Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Sommersemester 2015



Projektgruppen für ET/IT

Systematische Modellbildung und Regelung eines technischen Systems

Eine detaillierte Modellierung von technischen Systemen ist für die Wahl eines geeigneten Regelungskonzepts oder den Einsatz einer Zustandsüberwachung notwendig. Regelungstechnische Untersuchungen stützen sich zumeist auf modellbasierte Analysen des Systems. Eine Vielzahl von Design- und Optimierungsaufgaben, wie die Reglerstruktur- und Parameteroptimierung, sind damit möglich. Eine...

 

    

 

Entwicklung eines digitalen Referenzempfängers für optische Übertragungssysteme

Um die Übertragungskapazität optischer Kommunikationssysteme weiter zu steigern werden neben immer höheren Datenraten und Verwendung mehrerer optischer Kanäle zunehmend höhere Modulationsformate eingesetzt (QPSK, QAM). Dies macht den Einsatz kohärenter Empfänger notwendig. Daraus, sowie aus den Eigenschaften der optischen Übertragungsstrecke, resultiert die Notwendigkeit das Signal nach...

 

    

 

LINKED - Lokalisierung für induktive Ladesysteme im Bereich Elektromobilität

Elektromobilität – Mobilität der Zukunft? Die Bundesregierung sieht die Elektromobilität als Schlüssel zu einer nachhaltigen klima- und umweltverträglichen Mobilität. Methodische Förderpolitik verfolgt das Ziel den Anteil an Elektrofahrzeugen im Jahr 2020 auf eine Million Fahrzeuge zu steigern. Doch der Hype der Elektromobilität scheint zu stocken. Neben hohen Investitionskosten...

 

    

 

Entwurf einer Forschungs- und Entwicklungsplattform für Netzschutzanwendungen

In elektrischen Energieversorgungsnetzen werden Schutz- und Steuersysteme benötigt, um einen sicheren Betriebsablauf sowie die allgemeine Versorgungssicherheit zu garantieren. Diese Systeme überwachen das Stromnetz und ermöglichen eine selektive Fehlerklärung bei auftretenden Störungen durch Kurzschlüsse und andere Fehlerereignisse. Um den steigenden Anforderungen der Energieversorgung...

 

    

 

Entwicklung und Optimierung eines Stereolithographie 3D-Drucksystems für die Herstellung komplexer IC-Gehäuse

Schenkt man enthusiastischen Publikationen in der jüngsten Vergangenheit glauben, werden in naher Zukunft 3D-Druckverfahren die dritte industrielle Revolution einläuten. Auch wenn diese These vielleicht etwas hoch gegriffen erscheint, so stellen die neuen Drucktechnologien ein faszinierendes Spielfeld für eine Vielzahl zukünftiger Anwendungen dar. ...

 

    

 

Automatisierte Messung elektrischer Felder

Für ein optimales Design hochspannungstechnischer Komponenten ist die Kenntnis um das Verhalten des elektrischen Feldes essentiell. Feldberechnungsprogramme stellen dabei eine Möglichkeit dar, mit vergleichsweise geringem Aufwand Ergebnisse zu generieren und die Feldverhältnisse an einem Prüfling darzustellen. Die Simulationen werden aufwendiger, je komplexer der Prüfling aufgebaut ist bzw....

 

    

 

Projektgruppen für A&R

 



  • Seite bearbeiten
  • Zuletzt geändert am 14.01.2020 10:24
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum