Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Organisation und Ablauf

Am 10.01.2020 um 12:00 Uhr findet eine Präsentation der angebotenen Projektgruppen in jeweils fünfminütigen Vorträgen statt. Der Ort der Veranstaltung ist Chemie HS 3. Anschließend erfolgt die Präsentation der Projektgruppen für den Studiengang A & R.

 

Ab dem 10.01.2020 können sich die Studenten für die Projektgruppen anmelden.  Die Anmeldung muss bis zum 17.01.2020 erfolgen. Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich.

Folgende Regeln gelten dabei:

  • Nur eine Anmeldung möglich
  • Die Vergabe der Plätze erfolgt nicht nach Reihenfolge der Anmeldung, das heißt, eine Anmeldung gegen Ende der Frist ist gleichberechtigt bei der Vergabe der Plätze

Bitte informieren Sie sich aus diesen Gründen zunächst und wählen Sie dann die Projektgruppe aus, die am besten zu Ihrem Profil/Wünschen passt. Die Betreuer der Projektgruppen stehen Ihnen dazu natürlich zur Verfügung.

 

Ein Projektgruppe findet statt, wenn sich mindestens fünf Teilnehmer angemeldet haben und die Projektgruppe in ihrer Beschreibung keine höhere Anzahl an Teilnehmern fordert.

Ist die maximale Zahl der Teilnehmer überschritten, so erfolgt die Vergabe durch den Betreuer der Projektgruppe.

Der Erfolg der Zuteilung zu einer Projektgruppe wird den Studenten per E-Mail bestätigt.

 

Für alle Studierenden, die nach der ersten Vergabephase noch keine Projektgruppe haben, wird eine Vergabe der Restplätze angeboten. Der genaue Termin und Ort werden noch bekannt gegeben. Bei dieser Vergabe werden aber nur Studenten berücksichtigt, die sich bereits in der ersten Phase angemeldet hatten.

An diesem Termin werden dann unmittelbar in gegenseitiger Absprache die restlichen Plätze verteilt. Das Ergebnis dieses Treffens kann dann anschließend wieder hier eingesehen werden. Damit sind alle Plätze in Projektgruppen für das folgende Semester verbindlich vergeben.